Hilfe bei Impfterminen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das Bürgernetzwerk in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hohentengen steht für Menschen, die impfberechtigt sind, keine helfenden Angehörigen haben und Hilfe bei der telefonischen und digitalen Anmeldung sowie für die Fahrt zum Kreisimpfzentrum nach Tiengen und zurück benötigen, zur Verfügung.

Ansprechpartner sind:
1) Wolfgang Moranz – Tel. 07742 6058
2) Mechthilde Hupfer – Tel. 07742 4374

Mit freundlichen Grüßen

Anton Steppeler
Vorstandsvorsitzender

Martin Benz
Bürgermeister

Hier weitere Informationen zum Kreisimpfzentrum:
https://www.landkreis-waldshut.de/aktuelles/impfzentrum-waldshut-tiengen-1

Corona Update

Liebe Mitbürger*innen,

Ab Montag den 27.April 2020 soll auch bei uns die Maskenpflicht gelten. Wer Masken bzw. Mundschutz benötigt und keine käuflich erwerben kann, für den / die ist kurzfristig Melitta Kaffeefilter eine Alternative. Siehe Video unten von Dr. Dr. Dorrow. Wer einen anderen Mundschutz (nicht für den medizinischen Einsatz!) benötigt, kann sich gerne direkt an uns wenden.

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen bzgl. Corona des Landes Baden-Württemberg:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/

Nachbarschaftshilfe in Hohentengen a. H.

Aktuell haben wir einen Aufruf gestartet, um gemeinsam der aktuellen Corona Krise zu begegnen. Wir werden eine Plattform bieten auf der sich sowohl Helfer als auch Hilfesuchende begegnen können.

Dazu wurde eine Facebook-Gruppe gegründet:

Facebook-Gruppe:

Selbstverständlich dürfen Personen, welche keinen Zugang zu Facebook haben, sich direkt bei uns melden:
Christina Granacher: c.granacher@begamo.de Tel.: 0151 / 143 782 47
Mechthilde Hupfer: me.hupfer@gmx.de Tel.: 07742 / 4374

Hier wichtige Informationen dazu: