Krabbelgruppe legt vor…

Manch einer braucht nicht viel zum glücklich sein. Tische? Stühle? Bänke? Vollkommen überbewertet.
Eine Decke, etwas das rollt und etwas das sich knautschen lässt… Und ein Plätzchen, wo man das alles schön ausbreiten kann. Fertig. Mama oder Papa darf dabeisein, zum gemütlichen Austausch und zum schwätzen.
Da die kleinsten Hohentengener so genügsam sind durften sie den ersten Testlauf im Blockhuus machen und schon vor der offiziellen Eröffnung einen gemeinsamen Vormittag dort verbringen.
Herzlich Willkommen, ihr Racker. Schön, dass ihr da seid und mutig die Räumlichkeiten in Beschlag nehmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.