Hilfe bei Impfterminen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das Bürgernetzwerk in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hohentengen steht für Menschen, die impfberechtigt sind, keine helfenden Angehörigen haben und Hilfe bei der telefonischen und digitalen Anmeldung sowie für die Fahrt zum Kreisimpfzentrum nach Tiengen und zurück benötigen, zur Verfügung.

Ansprechpartner sind:
1) Wolfgang Moranz – Tel. 07742 6058
2) Mechthilde Hupfer – Tel. 07742 4374

Mit freundlichen Grüßen

Anton Steppeler
Vorstandsvorsitzender

Martin Benz
Bürgermeister

Hier weitere Informationen zum Kreisimpfzentrum:
https://www.landkreis-waldshut.de/aktuelles/impfzentrum-waldshut-tiengen-1

Die hohe Nachfrage nach einer Impfung einerseits und die Tatsache, dass noch zu wenig Impfstoff vorhanden ist, führt dazu, dass bis zum 12. Februar keine weiteren Termine vergeben werden können. 

Das Landratsamt weist noch einmal daraufhin, dass die Vergabe der Termine zentral über das Land gesteuert wird (Tel. 116 117 und Homepage: www.impfterminservice.de).