Veranstaltungen 2019

7.12.2019 Handarbeitstreff

28.11.2019 Spielenachmittag

19.11.2019 Handarbeitstreff

Heute stellten wir ein Paket zusammen für den Verein “Mutter und Kind in Not”, die sich zur Aufgabe gemacht haben schwangere und alleinerziehende Mütter und deren Kinder zu unterstützen. Wir schickten ihnen Mützchen und Schals, Söckchen, Schühchen und Pullovers.
Das Paket kam gut an und der Verein hat sich bei uns mit einer netten Weihnachtskarte bedankt.

14.11.2019 Kreatives Malen – Mandalas
Heute trafen wir uns zum kreativen Malen. Aus Vorlagen konnten wir uns Motive auswählen und nach eigenen Vorstellungen gestalten.

5.11.2019 Handarbeitstreff

25.10.2019 Ausflug zur Chrysanthema

24.10.2019 Spielenachmittag
Nach Kaffee und Kuchen jassten wir an unserem heutigen Spielenachmittag. Der nächste Termin ist der 28.11.2019

22.10.2019 Handarbeitstreff

Heute haben wir die ersten Babydecken für den Verein StrickWärme, der werdende Mütter auf der Flucht unterstützt, verschickt

10.10.2019 Vuzellemol – Erzähl mal !
Wie war das damals als ……. Selbsterlebtes und Erinnerungen – ein kurzweiliger Nachmittag mit Erlebnissen vor 60/70 Jahren.

8.10.2019 Handarbeitstreff

26.9.2019 Unser 1. Spielenachmittag
Bei unserem 1. Spielenachmittagwaren wir 7 Personen. Nach Kaffee und Kuchen spielten wir in 2 Gruppen „Mensch ärgere dich nicht“ und  „Kniffel“. Es war ein unterhaltsamer lustiger Mittag – wir freuen uns schon auf den nächsten Spielenachmittag am 24.10. 2019, auch hier gilt – einfach kommen und mitmachen!

24.9.2019 Bereits an unserem 2. Handarbeits-Treffen waren wir schon 8 Frauen. Bei Kaffee und Kuchen und handarbeiten führten wir anregende Gespräche und auch „alte Strickhasen“ konnten noch etwas Neues lernen. Auch ist eine Fast-Anfängerin mit dabei, die natürlich von uns mit Tipps und Muster unterstützt wird.
Wir freuen uns schon auf unser nächstes Treffen am 8.10.2019.
Wenn du interessiert bist komm doch einfach.

Am 12.9.2019 haben wir uns zu unserem 1. Handarbeitstreff getroffen – und haben uns spontan entschlossen alle 2 Wochen jeweils dienstags zu treffen. Es kann für sich selbst gestrickt werden –  eine Teilnehmerin machte den Vorschlag für eine gemeinnützige Organisation, die sich für werdende Mütter und ihre Kinder auf der Flucht kümmert, Babymützen, -schals oder –decken zu fertigen. Wir waren sofort mit dabei.